Leistungen

 

Über unsere hausärztlichen Basisleistungen hinaus
bieten wir weitere Leistungen an.

Die Kosten für Selbstzahlerleistungen werden von den gesetzlichen Krankenkassen meist nicht übernommen. Bitte sprechen Sie uns an, damit wir Ihnen Auskunft über die folgenden Leistungen geben können.

Kassenleistungen

  • Hausarztzentrierte Versorgung
  • Hausbesuche
  • Vorsorgeuntersuchungen ( Gesundheitsuntersuchung, Krebsvorsorge)
  • Hautkrebs-Screening
  • Chroniker Programme (DMP für Diabetes mell., KHK, COPD und Asthma)
  • Impfungen Kinder & Erwachsene
  • Labor
  • EKG / Belastungs EKG
  • Langzeitblutdruckmessung
  • Sonographie Abdomen / Schilddrüse
  • Lungenfunktionsprüfung
  • physikalische Therapie
  • Vorsorgeuntersuchungen für Kinder (U3-U9)
  • Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Jugendvorsorgeuntersuchung (J13)
  • Infusionen
  • Akupunktur bei Diagnosen LWS-Syndrom und Gonarthrose

Prävention

Ein Schwerpunkt unserer Praxistätigkeit ist die Prävention. Daher bieten wir allen Patienten (für gesetzlich Versicherte ab 35 Jahren alle 2 Jahre) einen Gesundheits-Check up an. Dieser besteht aus einem internistischen Status, den erforderlichen Laborleistungen (Blutzucker und Cholesterin) und Hautkrebsvorsorge. Privatpatienten haben einen jährlichen Anspruch auf diesen Check up mit etwas erweiterten Leistungsspektrum. Die wichtigsten sind Lungenfunktion, Belastungs-EKG, erweiterte Blutuntersuchungen sowie Fitness-Analyse.

Bei Männern erfolgt ab dem 45. Lebensjahr zusätzlich eine Krebsvorsorge. Ab dem 55.Lebensjahr ist eine Überweisung zur präventiven Coloskopie (Enddarmspiegelung) alle 10 Jahre möglich.

Für Jugendliche zwischen dem 12. Und 14. Lebensjahr bieten wir die sogenannte J13 Untersuchung an.

Unsere kleinen Patienten können ab der U3 alle wichtigen Vorsorgeuntersuchungen sowie alle notwendigen Impfungen bei uns vornehmen lassen.


Selbstzahlerleistungen

Es gibt eine Reihe von ärztlichen Leistungen, deren Kosten von Ihrer KrankenKasse nicht übernommen werden. Es handelt sich dabei um die "individuellen Gesundheitsleistungen", abgekürzt "IGEL". Sie werden zwar von vielen Patienten gewünscht und sind auch aus ärztlicher Sichtempfehlenswert und medizinisch vertretbar, sie dürfen aber von den gesetzlichen Krankenkassen nicht bezahlt werden, auch nicht aus Kulanz. Hier ein kleinen Überblick über diese Leistungen in unserer Praxis (siehe Patienteninfo).

  • Erweiterte Gesundheitsuntersuchung
  • Spezielle Laborleistungen
  • Reisemedizinische Beratungen
  • Vorsorge-Sonographie
  • Vorsorge-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Infusionstherapie (Vital-Infusionen)
  • Sporttauglichkeitsuntersuchungen
  • Sportmedizinische Untersuchungen
  • Arbeitstauglichkeitsuntersuchungen
  • Kindergartenuntersuchungen
  • Führerscheinuntersuchung
  • Verkehrsmedizinische Begutachtung
  • Medizinische Beratung zur Patientenverfügung
  • Akupunktur
  • Raucher Entwöhnung
  • Schröpfen (blutig/unblutig)
  • Ozontherapie
  • Eigenblutbehandlung
  • Blutegel
  • Fastenseminare nach Dr. Buchinger
  • Impfberatung vor Fernreisen
  • Bemer Matte (Bioelektrische Magnetenergieregulation)

Gutachten und Atteste

Manche Gutachten und Atteste sind Bestandteil der gesetzlichen Krankenversicherung. Zierzu zählen zum Beispiel die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen eines gesetzlich Versicherten, Anfragen der Krankenkassen oder des Medizinischen Dienstes zu den Patienten. Darüber hinaus können wir auf Wunsch viele andere Atteste ausstellen:

  • Kurze Bescheinigung auf Wunsch des Kindergartens oder Schule, ohne Untersuchung
  • Kurze Bescheinigung auf Kindergartentauglichkeit mit körperlicher Untersuchung
  • Bescheinigung für Sporttauglichkeit, mit körperlicher Untersuchung
  • Einstellungsuntersuchung für Beschäftigungsverhältnis
  • Große Tauchsportuntersuchung mit Attest (körperl. Untersuchung, EKG und Lungenfunktion)
  • Kleine Tauchsportuntersuchung mit Attest (körperl. Untersuchung und Lungenfunktion)

Erweiterte Gesundheitsvorsorge- und Krebsfrüherkennung

Zusätzlich zur Gesundheitsvorsorge bieten wir zusätzliche Untersuchungen an:

  • Erweiterte bzw. Intervall-Check up-Untersuchung. Hierzu führen wir ein EKG, Belastungs-EKG, Lungenfunktion, Sonographie Abdomen sowie eingehende körperliche Untersuchungen durch.
  • Bestimmung des PSA-Wertes im Blut (nur Männer). Ein erhöhter PSA Wert kann durch eine gutartige vergrößerte Prostata, aber eben auch durch ein Prostatakarzinom (Krebs) bedingt sein. Eine frühzeitige Diagnose erhöht die Helungschancen. Wir bieten PSA Tests an: die herkömmliche hochgenaue Methode durch eine Blutentnahme und Untersuchung in unserem Partnerlabor.

Reise (Impf) Beratung

Eine Beratung über die von der ständigen Impfkommision empfohlenen und von den Krankenkassen bezahlten Impfungen ist für Sie kostenlos.
Impfungen, die aufgrund einer (Auslands)Reise durchgeführt werden sollten, sind hingegen keine Kassenleistung.

Grippeschutzimpfung

Der Impfstoff für die nächste Grippesaison steht ab September zur Verfügung. Es wird bis in den April hinein geimpft, oder auch bei Auslandsreisen.

Wir impfen Sie noch vor der nächsten Grippewelle!

  • Wird von der Kasse übernommen
  • Gute Verträglichkeit

Für alle:
Mit Kontakt mit vielen Menschen (Zug, Bus, Bank, Schule, Verkauf, etc.)
oder mit chronischer Erkrankung (Herz, Lunge, Dauermedikation, etc.)
oder einfach nur weil Sie über 60 Jahre sind.

In der Regel haben wir den Impfstoff vorrätig!
Wir beraten Sie gerne.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Machen Sie noch heute einen Termin.
Wir freuen uns auf Sie!


Kontakt & Anfahrt